Von Blanes nach Roda de Bera (Creixell)


  • Wohnmobil Reiseblog. Touren 2019

  • Überwintern in Spanien 2019/20.

  • Motorradtouren


  • Blanes Palmen am Strand



    Das Navi spinnt. Eine Irrfahrt in die Berge


    Nachdem wir zwei erholsame Tage auf dem Campingplatz in Blanes verbracht hatten, setzten wir an diesem Tag unsere Reise weiter fort. Unser Tagesziel sollte eigentlich Roda de Bera – Creixell sein, jedoch verfuhren wir uns und landeten irgendwo in den Bergen. Die Sonne ging langsam unter und wir hatten so gut wie keine Ahnung wo wir waren. Wie sich beim checken des Navis dann herausstellte, hatten wir einen falschen Ort dort eingegeben, der uns statt entlang der Küste, mitten in die Berge navigiert. Unsere Wohnmobil App fand dann einen Stellplatz in der Nähe. Also machten wir uns auf den Weg dorthin und erreichten den Stellplatz in Vallbona les Monges. Inzwischen war es schon stockdunkel.


    Wohnmobilstellplatz in Vallbona de les Monges

    Wohnmobilstellplatz in Vallbona de les Mondes

    Mehr zu: Wohnmobilstellplatz-in-Vallbona-de-les-Mondes


    Volane las Mongas
    Volane las Mongas


    Am Morgen war es bitter kalt, aber die Sonne schien. Als ich die Türe zum Wohnmobil geöffnet hatte, um mit den HundenGassi” zu gehen, dachte ich, ich habe aus Versehen die Tür des Kühlschranks geöffnet. Das liegt wohl an der Höhenlagen des Ortes.


    Roda de Bera / Tarragona (Creixell)


    17.November 2019. Da wir nicht vor hatten in Vallbona les Mongas zu bleiben, setzten wir am Morgen unsere Reise weiter fort und errichten am späten Nachmittag den Wohnmobilstellplatz Area340 in Creixell, Roda de Bera, einem Ortsteil von Tarragona. Ein sehr freundlicher, junger Mann, der wohl auch Betreiber dieses Wohnmobilstellplatzes ist, begrüßte uns und wies uns einen Platz zu. Aber auch in Creixell – Roda de Bera gab es keinen Satellitenempfang. Aber was soll es. Gab es halt kein Fernsehen. Aber einen sehr schönen, menschenleeren Strand in der Nähe. Unsere Hunde jagten den Strand rauf und runter und hatten viel Spaß und Freude daran. Ein langer, ausgiebiger Spaziergang entlang der Promenade war nach den Strapazen der letzen Tage der richtige Ausgleich.


    Wohnmobilstellplatz Area 340 in Roda de Berà

    Wohnmobilstellplatz Area 340 in Roda de Berà

    Mehr zu: Wohnmobilstellplatz-Area-340-Roda-de-Berà


    Am Strand von Creixell
    Am Strand von Creixell

    Palmen in Creixell Roda de Bara
    Palmen in Creixell


    Einen Defekt an der Bremsanlage


    Seit wir Blanes verlassen hatten, hörten wir auf der rechten Fahrzeugseite, am hinteren Rad beim Bremsen ein schabendes Geräusch. Mein Verdacht war, das ein Bremsbelag defekt ist. In der Regel kann ich solche Arbeiten selber erledigen, vorausgesetzt, ich hätte einen passenden Wagenheber, ein paar Bremsklötze und entsprechendes Werkzeug zur Verfügung. Hatte ich aber nicht. Also fragte ich den jungen Mann an der Rezeption des Stellplatzes, ob er jemanden kennt, der mir das Fahrzeug reparieren kann. Er kannte jemanden und gab mir seine Adresse.


    Ich fuhr mit dem Motorrad dorthin. Die Werkstatt war voll belegt. Ich sprach mit dem Chef und erklärte ihm das Problem, so gut es geht. Das Problem, dass niemand dort eine andere Sprache außer Spanisch sprach lösten wir mit ein paar Brocken Englisch und vor allen Dingen dem Google Übersetzungsapp. So machten wir einen Termin für den Nachmittag.


    Eine perfekte Reparatur und eine super Service


    Also fuhren wir mit dem Wohnmobil um 15°° Uhr dorthin. Der Chef persönlich nahm sich unser Wohnmobil vor, baute alle vier Räder der Hinterachse ab. Alle Bremsklötze bis auf einen waren in Ordnung. Bei diesem aber war der Belag abgerissen. Gottseidank hatte die Bremsscheibe, außer einigen winzigen Riefen, nichts abbekommen. Er tauschte nun alle Bremsklötze der entsprechenden Achse und das Thema war erledigt. Hierfür zahlten wir 180 €. Die Arbeit war sehr professionell, sauber, schnell und preiswert. (Ich bin vom Fach). Eine Werkstatt die man wirklich weiter empfehlen kann.


    Taller J.Elias

    E 43883 Roda de Bera (Tarragona Spanien)
    Tel. 0034 9777 65 71 55

    Abschied von einem sehr schönen Ort


    Am nächsten Tag verließen wir Creixell – Roda de Bera und setzten unsere Reise weiter fort. Wir hatten das Gefühl, dass wir uns wiedersehen werden.


    Creixell Küste
    Creixell Küste



    Vielen Dank für Ihren Besuch auf unserer Webseite. Wie hat Ihnen dieser Beitrag gefallen?
    Folgen Sie uns auf den sozialen Medien !!!

    Instagramkonto Facebook Konto

    Herzlich Willkommenen auf unserer Webseite. Bitte beachte. Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.