Kategorie: Motorrad – Touren

 


Intro Helme


 

Seit 2015 gehörte zu unserem „Fuhrpark“ ein Roller der Marke Yamaha Beluga. Dieser Roller hatte 125 ccm. Theoretisch war er eigentlich dafür gedacht, uns auf unseren Reisen mit dem Wohnmobil zu begleiten. Es stellte sich allerdings in der Praxis heraus, dass er, wenn er mit zwei Personen bestückt war, von der Fahrdynamik mit Vorsicht zu genießen war und man mit ihm alles andere als zügig voran kam.


Yamaha BelugaYamaha Beluga 125



Der Vorteil: Er passte auf die Rollertransportschiene in der Heckgarage des Wohnmobils.


2016 kam ein Motorrad der Marke Yamaha hinzu. Bei diesem Motorrad handelte es sich um einen Chopper. Er  besaß einen zwei Zylinder V-Motor mit 250 ccm. Der Motor sorgte für einen guten Vortrieb. Allerdings, wie das so bei einem Chopper ist, war dieses Motorrad in Kurven mit Vorsicht zu genießen. Er war eben eigentlich ein „Oldtimer“. Aber das größte Manko war der Rücksitz. Dieser war recht klein und eigentlich für den Sozius über eine längere Strecke darauf zu sitzen eine Qual. Auch hier der Vorteil. Er passte in die Heckgarage.


Yamaha Virago in der Wohnmobil GarageYamaha Virago in der Wohnmobil Garage




2017 erstanden wir ein fabrikneues Motorrad der Marke Honda NC750S. Also ein sogenanntes „Naked Bike“. Dieses Motorrad verfügt über den typischen Honda 750 ccm Zweizylinder Twin Motor, wie er schon in der legendären „African Twin“ verbaut wurde. Außerdem ABS Bremssystem, Katalysator, Sechsganggetriebe, Digitaler Tachometer, Aluminium Felgen, LED Beleuchtung, eine kleine Frontscheibe und zwei seitliche Koffer und mit Topcase. Und vor allen Dingen einen Rücksitz, auf dem auch der Sozius bequem sitzen kann. Leider passt dieses Motorrad wegen seiner Größe und dem Gewicht nicht mehr in die Heckgarage. Daher kauften wir zusätzlich einen Motorradanhänger. Der Vorteil. Jetzt passten zusätzlich die beiden Fahrräder auch auf den Anhänger. Die schwere Schiene in der Heckgarage wurde nicht mehr benötigt.

Das Motorrad war eine gute Anschaffung. Nicht nur in Bezug auf unsere Wohnmobil-Touren.


Motorrad Honda NC750SMotorrad Honda NC750S / 2016


Aber nun zu unseren Blogs über unsere Motorrad Touren



Gurgy und Auxerre (Bourgogne)

Schlössertour entlang der Loire Weiter ging unsere Reise Richtung Gurgy 16. Juni 2019. Am frühen Vormittag verließen wir den Wohnmobilstellplatz in Chaumont und setzten unsere Reise weiter fort. An diesem Tag machten wir ungefähr 190 Km. Wie immer nahmen wir die Landstraße. Diese Strecken sind landschaftlich wesentlich attraktiver als die Autobahn. Man braucht zwar länger, […]

Drei Monate in El Ejido.

Die Tage rückten immer näher. Die Weihnachtsfeiertage, mein Geburtstag (der männliche Part von RH on Tour ist ein Weihnachtskind) und natürlich Silvester. Noch nie waren wir über die Weihnachtsfeiertage so weit entfernt von Zuhause und der Familie.
Schon Wochen vor den Feiertagen hatte Hilde die Frontscheibe, die bei einem vollintegrierten Wohnmobil in der Regel größer ist als einem normalen Transporter, geschmückt.

Leidersbach bei Aschaffenburg

Wir planten noch zwei Stopps ein bis wir wieder zu Hause im Westerwald sein würden. Die Stadt Aschaffenburg wollten wir uns auf jedem Fall noch ansehen. Aber zuerst benötigten wir einen Wohnmobilstellplatz auf dem wir zwei bis drei Nächte verbringen konnten. Da wir durch unser Motorrad mobil sind, spielt es keine Rolle wenn der Platz auch etwas weiter weg von unserem eigentlichen Ziel entfernt sein sollte. Also entschieden wir uns für den Wohnmobilstellplatz in Leidersbach. Von dort bis nach Aschaffenburg sind es nur 20 km.

Motorrad Tour nach Bayreuth

Die Eremitage im alten Schloss in dem Bayreuther Ortsteil St. Johannis wurde, wie wir sie heute kennen, um 1715 also in der Zeit des Spätbarocks, angelegt. Allerdings orientierte sich die Gestaltung sehr stark an den aufkommenden Rokokoeinflüssen. Da diese Epochen nicht konkret in Jahreszahlen festzumachen sind, sondern diese nahtlos ineinander liefen, sind viele der Elemente beiden Epochen zuzuordnen. [..]

Nächste Seite »

Herzlich Willkommenen auf unserer Webseite. Bitte beachte. Diese Seite verwendet Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern. Mit der weiteren Verwendung stimmst du dem zu.