Kategorie: Schlössertour entlang der Loire 2019


Die Loire ist 1004 km lang und damit der längste Fluß Frankreichs. Er entspringt im Zentralmassiv und durchquert Frankreich in nördliche Richtung. In Saint-Nazaire ist er dann an seinem Ziel angekommen und fließt in den Atlantik. Wir werden dem Fluß folgen und einige der schönsten Schlösser besichtigen, die sich an den Ufern der Loire befinden.

Man reist nicht nur um anzukommen, sondern vor allem, um unterwegs zu sein.(Johann Wolfgang von Goethe)

Schloss Chaumont sur Loire



Gurgy und Auxerre (Bourgogne)

Schlössertour entlang der Loire 16. Juni 2019. Weiter ging unsere Reise Am frühen Vormittag verließen wir den Wohnmobilstellplatz in Chaumont und setzten unsere Reise weiter fort. An diesem Tag machten wir ungefähr 190 Km. Wie immer nahmen wir die Landstraße. Diese Strecken sind landschaftlich wesentlich attraktiver als die Autobahn. Man braucht zwar länger, aber wir […]